Jürgens Streichholzmodellbau
 
  Home
  Bastelanleitung, Pläne, Verarbeitungstipps
  Wappen von Hamburg 1667
  Bluenose
  Sambuk ( Dautyp )
  Fregatte USS United States
  Dingi mit Luggersegel
  Schnigge
  Schlup oder Schaluppe
  Geige
  Schmuckkisten u.Truhen
  Brit.Schoner Helena ( im Bau )
  Kogge aus dem 15 Jh. ( im Bau )
  Trireme aus Korinth 6 Jh.v.CH ( im Bau )
  Bilder einer Ausstellung
  Gästebuch
  Kontakt
  Links
Trireme aus Korinth 6 Jh.v.CH ( im Bau )
Triere/ Trireme (lat.) Die Triere war über fast ein halbes Jahrtausend das Standardkriegsschiff im Mittelmeer. Erstmals eingesetzt wurde es in der 2. Hälfte des 6. Jh. v.u.Z., von der Stadt Korinth. Die attische Triere hatte eine Länge von 38m, eine Breite von 4,6m (mit Auslegern 5,5m) und einen Tiefgang von 1,0m. Die Bordhöhe betrug 1,40m in der Schiffsmitte. Sie hatte ein Gewicht von 90t, hinzu kamen etwa 40t Ballast in Form von Steinen im Kiel. Auf dem Marsch erreichte sie eine Geschwindigkeit von 5kn (9km/h), im Angriff 7kn, für den Rammstoß konnte auf 10 kn beschleunigt werden. Für längere Fahrten verfügte jede Triere über ein Hauptsegel mittschiffs und ein kleineres auf dem Vorschiff. Insgesamt gab es auf jedem Schiff 170 Ruderer, verteilt auf je drei Reihen auf beiden Seiten. Hinzu kamen etwa 30 Matrosen und knapp 20 Seesoldaten. Die Anzahl der Soldaten variierte, beispielsweise sollen die römischen Triremen nur 150 Ruderer, aber 90 Soldaten an Bord gehabt haben.










Sofortkredit  
   
Werbung  
   
Schmuckkisten u.Truhen  
  Gleichzeitig baue ich Schmuckkisten und Truhen in vielen verschiedenen Größen!

Sie sind aus Holz gefertigt und mit Streichholzintarsien verkleidet. Dies macht sie zu einzigartigen Möbelstücken.

Gerne führe ich auch Auftragsarbeiten aus.
Zb. eigene Muster, Motive oder Initialen als Streichholzintarsie.
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=